Brunnenbau

Im Folgenden haben wir Ihnen einige Referenzprojekte dargestellt, für weitergehende Informationen klicken Sie einfach auf das Projekt.

Ludwigshafen, Parkinsel

Ludwigshafen, Parkinsel

Niederbringen einer Erkundungsbohrung im Rammkernverfahren, Abteufen der Hauptbohrung als indirekte Spülbohrung im Lufthebeverfahren

Perach

Perach

Herstellung eines 53 m tiefen Brunnens im Tertiär zur Trinkwasserversorgung der Gemeinde im Jahr 2004.

Truppenübungsplatz Hohenfels

Truppenübungsplatz Hohenfels

Herstellung einer pumpbaren Versuchsbohrung als indirekte Spülbohrung im Lufthebeverfahren, anschließender Ausbau zur Trinkwasserversorgung

Titisee

Titisee

Die Baustelle bestand aus zwei Abschnitten. Zuerst wurde im Winter 2006 eine 51 m tiefe Erkundungsbohrung im Durchmesser von 250 mm hergestellt und zur Grundwassermessstelle mit PVCK-Rohren DN 175/125 ausgebaut.

Kiebingen, Sanierung Arteser

Kiebingen, Sanierung Arteser

Im Auftrag des Zweckverbandes Ammertal-Schönbuch-Gruppe (ASG) sollte ein bestehender Arteser saniert und zur Grundwassermessstelle ausgebaut werden.

Edenkoben

Edenkoben

Ausbau zu Grundwassermessstellen DN 150 ohne zusätzliche Aufbohrarbeiten. Durch den Einsatz eines speziellen Bohrgestänges wurden die Rammkernbohrungen mit dem Enddurchmesser DN 300 abgeteuft.

Sitemap | Impressum | Kontakt