Alpsray, PAG III

Zum Zweck der dauerhaften Niederhaltung des Grundwassers wurden auf dem Gelände eines Spielplatzes in einem Wohngebiet von Alpsray zwei Horizontalfilterbrunnen mit zwei bzw. drei Filtersträngen hergestellt.

Eckdaten der Horizontalfilterbrunnen

  • lichte Tiefe der Senkschächte: ca. 10 m

  • lichter Schachtdurchmesser: 2,80 m

  • Anzahl der Filterstränge: 5 Stück

  • Stranglängen: 36,50 m bis 64 m

  • Bohrdurchmesser: 464 mm

  • Filterdurchmesser: 250 mm und 290 mm

  • Filterstränge: Hochleistungsschlitzbrückenfilter aus Edelstahl mit loser Kiesschüttung ummantelt

Sitemap | Impressum | Kontakt